logo logo  

Streichquartett Nr.15

Stradivari-Quartett


Etwa 20 Quartette hat Schubert im Laufe seines Lebens Komponiert.
Das in G-Dur war sein letztes, entstanden ist es im Jahr 1826 in nur zehn Tagen.
Es ist das progressivste, das modernste Quartett.
Mit einer Dauer von Rund 50 Minuten sprengt es den gewohnten zeitlichen Rahmen, und vor allem geht es auch harmonisch 
neue, ungewohnte Wege.

Das Stradivari Quartett hat das Werk schon häufig in seinen Konzertprogrammen gespielt und die Einspielung auf Tonträger war schon lange ein Herzenswunsch der vier Musiker.

Erleben Sie Auszüge aus dem Quartett am Mittwoch den 5.Dezember 2018, live im kleinen Rahmen.

Im Anschluss unterhält sich Kulturredaktor Peter Wäch mit den Musikern. Publikumsfragen erwünscht. 
Mit Apéro und Signing.

Anmeldung erwünscht bei tonträger
031 312 43 43

Konzertbeginn: 19.30 Uhr
Konzertdauer :  ca. 30-40 Minuten
Eintritt           : 25.-, inkl. Apéro
Platzzahl beschränkt
Le Cap, Predigergasse 3
Französische Kirche, Bern



 

© 2013 by tonträger music & more GmbH

designed by stettlerbros.ch / powered by KonoConcept GmbH