logo logo  

Chopin Evocations

Daniil Trifonov


Daniil Trifonovs neuestes Album auf DG fängt den Zauber von Chopins Musik ein und zeigt seinen Einfluss in den Werken von fünf weiteren Komponisten auf.
Chopin Evocations spiegelt das Können des gegenwärtig besten jungen klassischen Pianisten. Daniil Trifonov, 2016 »Künstler des Jahres« der Zeitschrift Gramophone, spielt die beiden Klavierkonzerte von Chopin und eine Auswahl von dessen frühesten und spätesten Werken, außerdem Tribute an Chopin von Grieg, Mompou, Schumann, Tschaikowsky und Barber.
Das Doppelalbum mit über zwei Stunden Musik – das auch als 3 LP erhältlich ist – entstand in Zusammenarbeit mit Mikhail Pletnev, der wie Trifonov Pianist und Komponist ist und hier das Mahler Chamber Orchestra in seinen neu orchestrierten Fassungen von Chopins Klavierkonzerten dirigiert. 
(Text JPC)

2 CDs:   32.-
3  LPs:   54.-
Vö      :   6.10.2017

 

© 2013 by tonträger music & more GmbH

designed by stettlerbros.ch / powered by KonoConcept GmbH